Monat: Mai 2017

“Was Lebenskünstler richtig machen: Von Achtsamkeit bis Zufriedenheit” von Harald Görlich

Wären auch Sie gerne einer von diesen Lebenskünstlern, die sich eigentlich von nichts erschüttern lassen? Wären Sie gerne zufriedener, selbstsicherer oder einfach nur anders als Sie es sind? Der Autor Harald Görlich ist Direktor eines Lehrerseminars für Gymnasien und Berufsschulen. Außerdem ist er Lehrbeauftragter an der Zeppelin Universität Friedrichshafen. Er ist darüber hinaus systemischer Coach mit Schwerpunkt Gesundheit, Trainer für …

Gabriele Oettingen: “Die Psychologie des Gelingens”

“Die Psychologie des Gelingens” von Gabriele Oettingen beschreibt welche Schritte man unternehmen muss, um Träume Realität werden zu lassen. Wie auch schon bei anderen Büchern, wo es um die Erreichung seiner Ziele geht, bezieht sich die Autorin auf Forschungsergebnisse, Studien und Erkenntnisse Anderer, bringt jedoch auch zahlreiche eigene Ideen oder Abwandlungen bestehender mit ein. So kommt mir ihr WOOP-System als …

Hochbegabung: Was ist wirklich originell?

Hochbegabte: Sind Non-Konformisten origineller oder nur kreativer? Wer über Hochbegabte sagt, sie seien originell, denkt zumeist an solch Wunderkinder wie Mozart, oder irgendwelche talentierten Sportler, doch Originalität bei “Hochleistern” ist wirtschaftlich ebenso wichtig. Bei Underachievern jedoch wird eine Originalität oft verneint. Doch was genau ist eigentlich diese Originalität? Kommt sie einem Gedankenblitz gleich? Kann man sie fördern, verursachen, anbahnen? Oder …