“Coach dich doch selber!”, sagt Ina Hullmann und zeigt wie man “Mit Leichtigkeit mentale Superkräfte entfalten” kann

Ad Blocker Detected

Our website is made possible by displaying online advertisements to our visitors. Please consider supporting us by disabling your ad blocker.

3 min read

“Self-Upgrading” liegt momentan im Trend. Jeder wäre gerne größer, schneller, intelligenter. Die klassische “höher-schneller-weiter-Mentalität” schlägt wieder mal um sich und ist raumgreifend. Wer heute etwas auf sich hält hat einen Coach oder Psychotherapeuten – könnte man meinen. Tatsächlich kann man jedoch davon ausgehen, dass jeder einzelne Fortschritt durch die Vielzahl der eigenen Erfahrungen geprägt ist. Jeder Mensch ist reich an Erfahrungen. Wir lernen auch, indem wir uns selbst kennen oder uns besser kennenlernen.

 

Über die Autorin

Ina Hullmann ist Diplom-Psychologin, Hypnotherapeutin und Autorin mit zusätzlicher Bühnen- und Sprecherausbildung. Nach dem Studium Klinischer Psychologie war sie zunächst vier Jahre als Psychologin in fachkliniken tätig. Später wandte sie sich dann dem moderneren Coaching zu.

Über den inneren Superhelden und die mentalen Superkräfte

Sind auch Sie mal wieder schlaflos, weil Ihr Kopf praktisch ohne Sie seine Kreise zieht und einfach nicht zur Ruhe kommen möchte? Fürchten Sie sich vielleicht vor einer Prüfung, einem Vorstellungsgespräch oder einfach nur dem nächsten Morgen? Sind Sie sich Ihrer eigenen Schwächen bewusster als Ihrer Stärken? Dann könnte “Coach dich doch selber!” von Ina Hullmann Ihren Horizont erweitern und Ihre Wahrnehmung stärken. Sie sind so stark wie ein Löwe, der sich jedoch ängstlich wie eine Maus präsentiert. Das Programm, welches Ina Hullmann in ihrem Buch präsentiert, lädt Sie auf eine Entdeckungsreise ein. Entdecken Sie sich selbst, bevor es zu spät ist! Seien Sie sich selbst der Superheld, den Sie sich an Ihrer Seite wünschen. Letztlich geht es im Buch von Ina Hullmann nicht darum, sich selbst neu zu erfinden, sondern seine eigenen Stärken und Schwäche zu erkennen, zu entfalten und zu entwickeln. Sind Sie selbst der Mensch, den Sie an Ihrer Seite sehen möchten, wenn Sie selbst sich von einem Freund begleiten lassen?
Sehr gut, denn dann brauchen Sie dieses Buch nicht. Sollten Sie jedoch nur in einem Punkt unzufrieden sein, dann sollten Sie das Buch von Ina Hullman zum Anlass nehmen an sich selbst zu arbeiten. Lernen Sie sich besser kennen und kommen gestärkt aus jedem Konflikt zurück.

Fazit

Dieses Buch ist sicherlich nichts für Jeden, sondern eigentlich für Menschen, die mit ihrem “Ist-Zustand” in Konflikt geraten sind. Dieses Buch ist also für jeden Menschen geeignet, der auf der Suche nach einer Verbesserung ist, der jedoch eigentlich keine krankhaften Veränderungen aufweist. Fehlt es dem Leser lediglich an Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein, sollte er sich auf die Entdeckungsreise zu sich selbst begeben, sollte er jedoch ernsthafte psychologische, weit komplexere Störungen aufweisen, so wird ihm dieses Buch vermutlich nicht helfen. Dieses Buch ist für alle, die im Selbstoptimierungswahn hängen geblieben sind und sich dabei selbst verloren haben. Dieses Buch ist für alle, die auf der Suche sind und sich letztendlich nur selbst finden müssen. Dieses Buch ist ein klassisches Coaching-Buch, welches zwar bei der Problembewältigung alltagsnaher Konflikte hilfreich ist, jedoch vor allem eines bleibt: ein Buch, das als Leitfaden und Hilfe zur Selbsthilfe verstanden werden muss.

Um mehr zu erfahren klicken Sie auf die Überschrift

Leave a Reply